Gabis Raritäten-Kräuterhof
                  

 

Hauptseite                                

Pflanzen Samen SHOP

Veranstaltungen  

Kräuterfee Gabiana

Prinzessin

Köhlerliesel 2011

Köhlerliesel 2007

 

Heilpflanzen

Hildegard v. Bingen

Das Gartenjahr

Pelargonien/Geranien

Kübelpflanzen

Obst und Gemüse

 besondere Kräuterpflanzen

Rezepte

Bilder für die Seele

Tomaten

Paprika/Chili

Irissorten

Passionsblumen

Unser Kater

Unsere Katze

Copyright Impressum

Unser Kater "Sternchen"

  

 

Eigentlich sollte eine schwarze Katze unseren Alltag bereichern, aber es kam ganz anders.

Am 13. Juni 2003 fuhr ich nun mit dem Auto los, um unser neues Familienmitglied abzuholen.

Endlich dort angekommen streckte man mir ein kleines schwarz-weißes Knäuel entgegen.

Ich legte es in einen Korb und fuhr los. Laut miauend - weit weg von der Katzenmutter

 (draußen - Sommerglut 38 °) kamen wir endlich nach 1 Stunde zu Hause an.

 

Unser Sternchen

(Augen funkeln wie Sterne)

gewöhnte sich sehr schnell an

seine neue Heimat.

Neugierig wie Katzen nun mal sind, in jeden Schrank muss sie hinein,

zwischen Computertastatur, auf den Computer, um jede Blumenvase schleichend,

auf den großen Nussbaum klettern und dann nicht wieder allein herunterkommen.

Nun was sein muss muss sein. Nach einer Woche fuhren wir zum Tierarzt

um die nötigen Impfungen zu bekommen, und was stellte er fest: es ist ein KATER.

Wir wollten doch eine liebevolle schmusende Katze haben und was haben wir nun?

Na ja, was soll ich sagen: Sternchen was nun eigentlich ein "Stern" ist,

ist natürlich ein viel schlafender (in unserem Bett), in die Zehen beißender,

aus dem Hinterhalt anspringender, sehr gefräßiger und sehr liebenswerter Kater geworden.